Kommasetzung, englische Kommaregeln

Erklärungen und Übungen zur englischen Grammatik und zum Wortschatz als PDF-Datei finden Sie auch in unserem Online-Shop auf lingolia.shop. Die Materialien sind auch als Unterrichtsmaterial für Lehrer geeignet.

Komma bei der Anrede

Beginnt der Satz mit einer Anrede, wird danach ein Komma gesetzt.

Beispiel: Greg, can I talk to you for a second?

In privaten Briefen wird nach der Anrede meist ein Komma gesetzt.

Beispiel: Dear Francis,

In Geschäftsbriefen wird nach der Anrede in der Regel jedoch kein Komma gesetzt: Im britischen Englisch steht meist gar kein Satzzeichen, im amerikanischen Englisch steht ein Doppelpunkt.

Beispiel:
 britisch – Dear Mr Jefferson
 amerikanisch – Dear Mr. Jefferson:

Nach der Grußformel ist das Komma optional.

Beispiel:
 Sincerely,
 Sincerely

Satzzeichenübung