Prüfung Englisch Hauptschule

Für Hauptschule in Österreich siehe Realschule.

Leseverstehen

Du musst einen Text lesen und Aufgaben dazu lösen, z.B.:

  • Textstellen finden
  • Fragen zum Text beantworten
  • Entscheiden, ob Aussagen wahr oder falsch sind

Tipps:

  • Lies den Text einmal in aller Ruhe durch.
  • Überlege, worum es im Text geht.
    Du wirst sicher nicht alle Wörter kennen. Vieles verstehst du aber aus dem Zusammenhang. Auch in der Überschrift erfährst du schon ungefähr, worum es im Text geht.
  • Lies dir den Text noch einmal durch.
    Du wirst den ganzen Text nun sicher schon besser verstehen.
    (Du musst gar nicht jedes Wort kennen, um die Aufgaben zu lösen.)
  • Lies dir die Aufgabenstellung genau durch. Überlege dabei:
    • Was soll ich tun?
  • Lies dir die erste Frage durch. Überlege dabei:
    • Was soll ich tun?
    • Wo könnte die Antwort stehen?
  • Versuche die passende Textstelle zu finden. (Achte besonders auf kleine Wörtchen wie not, only usw. Sie können den Inhalt der Aussage total verändern.)
  • Lies dir die nächste Aufgabe durch. Versuche die passende Textstelle zu finden.

Du bist dir nicht sicher, ob eine Textstelle richtig ist?

Unterstreiche die Textstelle und mach dir ein kleines Zeichen an den Rand der Zeile. Dann suchst du weiter. Am Ende vergleichst du alle Textstellen, die dasselbe Zeichen haben. So findest du leichter heraus, welche Textstelle am besten passt.

Trickkiste

Die Fragen zu einer Aufgabe stehen normalerweise in derselben Reihenfolge, wie die Informationen im Text. Meist wird pro Absatz auch nur eine Frage gestellt.

Beispiel:
Nehmen wir mal an, die Fragen 1 und 3 hast du schon beantwortet. Du hast aber Probleme, die Frage 2 zu beantworten.
Die gesuchte Stelle im Text steht ganz sicher irgendwo zwischen den Textstellen zu den Fragen 1 und 3.

Tipps für die Übungen

  • Plane ungefähr ½ Stunde pro Text ein. Für die ersten Texte wirst du sicher etwas länger brauchen. (Du musst ja erst einmal üben, wie man solche Aufgaben löst.) Später geht das dann schneller.
  • Such dir zuerst die Texte aus, die du besonders interessant findest. Dann ist der Anfang nicht so schwer und es macht mehr Spaß.
  • Geh genau nach unseren Tipps vor. So kannst du diesen Teil der Prüfung am besten üben.
  • Nimm dir genügend Zeit für die Auswertung. Lies dir in unserer Auflösung die Begründung für die richtige Lösung durch – vor allem, wenn deine Lösung falsch war. Vergleiche dann noch einmal mit dem Text, um herauszufinden, wo der Denkfehler lag.

Übungen und Texte auf ego4u