Englische Grammatik Onlinewo Englisch Lernen Spaß macht!

in EnglishWörterbuchOnline-ShopTaschenbuch

Lernen
Grammatik
Grammatik Tests
Schreibschule
Vokabeln
Lerntipps
Mini-Sprachkurs
Daily English
Aussprache
Englischprüfung
Lesen
Landeskunde
Tiere & Sport
Literatur
Newsticker
Business
Kommunikation
Grammatik
Business-Info
Sprachkurse
iPhone/iPad App
Relaxen
Spiele & Rätsel
E-Cards
Chat mit Egon
Fun-Shop
Interaktiv
Online-Shop
Sprachreisen
Kalender 2014
Newsletter
Englischforum
Lob & Kritik
Unterrichten
Klassenstufen
Landeskunde
Kindergarten
Lehrerforum

Lebenslauf Englisch

Die komplette Erläuterung zur Bewerbung Englisch inkl. 3 Musterbewerbungen mit Stellenanzeige, Tipps, Anschreiben und Lebenslauf gibt es auch zum Ausdrucken in unserem Online-Shop

Der Lebenslauf umfasst in Kurzform alle wichtigen Stationen in deinem Leben: persönliche Informationen, Ausbildung, Berufserfahrungen usw. Mithilfe des Lebenslaufs kann sich der Arbeitgeber ein umfassenderes Bild von deinem Werdegang machen.

Aufbau und Inhalt

Wichtige Zeitformen

Tipps

Es wird empfohlen, die Arbeitserfahrungen vor die Ausbildung zu setzen. Der Lebenslauf wird von den Personalchefs oft nur überflogen wird, da ist es günstig, wenn das Wichtigste gleich am Anfang steht.

In GB und USA werden im Lebenslauf keine Angaben zum Familienstand und Geburtsort erwartet. Bei einschlägigen Berufserfahrungen muss auch die normale Schulausbildung nicht erwähnt werden.

CV oder Resume?

Gelegentlich werden die Ausdrücke CV (Curriculum Vitae) und Resume synonym gebraucht, wobei in Großbritannien fast ausschließlich von CV die Rede ist. In den USA unterscheidet man häufig zwischen Resume (nur 1–2 Seiten lang) und CV (ausführlicher und daher oft länger).

Chronologischer oder funktionaler Lebenslauf?

Im chronologischen Lebenslauf wird der berufliche Werdegang lückenlos dargestellt. Das heißt du musst alles auflisten, inklusive Arbeitslosigkeit, Armee, Zivildienst, Schwangerschaftsurlaub, Sabbatjahr usw.

Im funktionalen Lebenslauf werden unter dem Stichwort Arbeitserfahrungen nur die Tätigkeiten aufgelistet, die unmittelbar etwas mit der zu besetzenden Stelle zu tun haben. Das ist vor allem der Fall bei Bewerbungen um Neben- oder Ferienjobs, aber auch bei Stellen, für die nicht unbedingt die gesamte Lebensgeschichte des Bewerbers von Bedeutung ist.

Vokabeln und Wendungen

Geändert: 05.03.2014 12:36 Uhr

URL: http://www.ego4u.de/de/cram-up/writing/curriculum-vitae