Fehleranalyse, verlerne deine Englisch-Fehler

Ist das nicht ärgerlich: Ständig sind es dieselben Fehler, durch die im Test der entscheidende Punkt zur nächstbesseren Note verloren geht. Wie kannst du diese Fehler in Zukunft vermeiden?

Nimm dir nicht zu viel vor, sondern konzentrier dich bis zur nächsten Arbeit nur auf einen typischen Fehler. Geh die Erläuterung in der englischen Grammatik oder deinem Englisch-Lehrbuch noch einmal in aller Ruhe durch und mach Übungen zu diesem Thema. Wenn du englische Texte liest, versuch einmal ganz besonders auf dein Problemthema zu achten.

In unserer Fehleranalyse haben wir 26 typische Probleme aufgelistet und zeigen dir, wo du auf ego4u Erläuterungen, Übungen und Tipps zu diesen Themen findest. Geh mit dem Ausdruck und deiner letzten Englischarbeit am besten gleich morgen mal zu deinem Englischlehrer. Schaut gemeinsam mal durch, wo du die meisten Fehler hattest. Notiere dir das Thema … und schon kann das „Verlernen“ losgehen.

Wenn du das Thema bis zum nächsten Test in den Griff bekommen hast, kannst du dich um den nächsten typischen Fehler kümmern.

Was habe ich falsch gemacht?

Klick dein Problemthema an, dann werden dir alle Erläuterungen, Übungen und Tipps angezeigt, die wir auf ego4u dazu haben.

[PDF] Fehleranalyse als PDF-Datei zum Ausdrucken (60,83 KiB)

  1. Singular- bzw. Pluralform der Substantive
  2. Artikel
  3. Pronomen
  4. some / any bzw. much / many
  5. Grund- und Ordnungszahlen
  6. Datum und Uhrzeit
  7. Präpositionen
  8. Vergleich und Steigerung der Adjektive
  9. Bildung und Steigerung der Adverbien
  10. Adjektive und Adverbien
  11. Satzbau allgemein (Subjekt-Prädikat-Objekt)
  12. Stellung von Adverbien und adverbialen Bestimmungen
  13. Verneinung
  14. Frage
  15. Verwendung der Zeitform
  16. Bildung der Zeitform (Verwendung richtig)
  17. If-Sätze
  18. Hilfsverben
  19. Kurzantworten
  20. Phrasal Verbs
  21. Infinitiv
  22. Gerundium
  23. Partizipien
  24. Relativsätze
  25. Indirekte Rede
  26. Passiv