Übung zu Modalverben und ihren Ersatzformen

Überlege, ob du das Modalverb einsetzen kannst oder nicht. Setze die Ersatzform nur ein, wenn das Modalverb nicht möglich ist. Denke an die richtige Zeitform.

  1. Du musst morgen zeitig aufstehen. → You (must) get up early tomorrow.
  2. Du brauchst keinen Babysitter anrufen. → You (not / need) call a baby sitter.
  3. Wir dürfen heute Abend den Film sehen. → We (may) watch the film tonight.
  4. Er konnte mich überhaupt nicht sehen. → He (not / can) see me at all.
  5. Sie musste länger bleiben. → She (must) stay longer.
  6. Durftest du gestern zur Disko gehen? → (may / you) go to the disco yesterday?
  7. Er darf jetzt nicht schlafen. → He (not / must) sleep now.
  8. Du brauchst nicht antworten. → You (not / need) answer.
  9. Er sollte damals vor Gericht aussagen. → He (ought to) give evidence then.
  10. Seit er das neue Auto gekauft hat, kann er nicht mehr ruhig schlafen. → Since he bought the new car he (not / can) sleep.