Freeware LingoPad 2.0: Schnelles Übersetzen ohne Internet-Verbindung

Pressemitteilung vom 16.03.2006

LingoPad benötigt keine Internet-Verbindung, um den Computer in ein Sprachgenie zu verwandeln. Per Tastendruck werden deutsche Wörter in ihre englischen oder spanischen Entsprechungen – und umgekehrt – übersetzt. Der schlaue Übersetzer kostet keinen Cent und ist per Mausklick da, wenn man ihn braucht.

Die Welt rückt näher zusammen. Schon längst reicht es nicht mehr aus, allein die deutsche Sprache zu beherrschen. Beim Lesen oder beim Aufsetzen von Texten aller Art ist es ganz im Gegenteil oft unvermeidlich, auch mit anderen Sprachen zurechtzukommen. Mario Müller von Lingo4you: „Englisch ist in der westlichen Welt das Maß aller Dinge. Unser kostenloses Programm LingoPad hilft ganz auf die Schnelle dabei, wichtige Vokabeln direkt auf dem Computerbildschirm nachzuschlagen und sie sich so übersetzen zu lassen.“

Tatsache ist: Das klassische Fremdsprachen-Wörterbuch aus Papier hat am Arbeitsplatz längst ausgedient. Es ist umständlich zu bedienen und steht bei Nichtgebrauch nur im Weg herum. LingoPad 2.0 hingegen macht sich auf der Festplatte des Computers klein und ist per Mausklick sofort zur Stelle, wenn es denn benötigt wird. Das Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert dabei mit seinen 220.000 Stichwörtern und den 630.000 Verweisen auf dem Wortschatz, den Frank Richter von der TU Chemnitz zusammengetragen hat. Das Spanisch-Deutsch-Wörterbuch weist 11.000 Stichwörter und 20.000 Verweise auf, die von Zeno Gantner stammen. Die Wörterbücher werden ständig aktualisiert und es es ist geplant, schon bald weitere Sprachen anzubieten.

Übersetzen auch offline möglich.

Screenshot vergrößern
LingoPad Screenshot Screenshot vergrößern

Die meisten Übersetzungshilfen für den Computer setzen entweder eine eingelegte CD oder DVD voraus oder fragen einen Server im Internet ab. Bei LingoPad sieht der Fall anders aus: Die Freeware richtet sich auf der Festplatte ein und kann anschließend jederzeit über ein Desktop-Icon gestartet werden. Eine Internet-Verbindung ist nach dem Download nicht mehr nötig.

Per Mausklick können Wörterbuch und Übersetzungsrichtung gewählt werden. Anschließend listet das Tool den gesamten Wortschatz in alphabetischer Sortierung. Die Ansicht lässt sich scrollen, um auf diese Weise zu einem gesuchten Wort zu blättern. Einfacher ist es, die ersten Buchstaben in einen Platzhalter einzugeben, um auf diese Weise direkt zu einem Begriff zu springen.

Sobald ein Wort im Nachschlagewerk markiert ist, blendet LingoPad eine Tabelle ein, die links die englischen Vokabeln und rechts die passende Übersetzung zeigt. Dabei blendet das Tool bei den englischen Wörtern die IPA-Lautschrift ein, die aufzeigt, wie die Vokabel korrekt ausgesprochen wird. Auch sonst verfügt das Wörterbuch über einen reichhaltigen Fundus zusätzlicher Informationen, die passend zu den Übersetzungen angezeigt werden. Mario Müller: „Ein Highlight ist sicherlich, dass in LingoPad nicht nur nach einzelnen Wörter gesucht werden kann, sondern auch nach Wortendungen oder -bestandteilen.“

Die Highlights von LingoPad 2.0

  • Deutsch-Englisch-Wörterbuch mit 220.000 Stichwörtern
  • Spanisch-Deutsch-Wörterbuch mit 11.000 Stichwörtern
  • Deutsch-Englisch-Fachwörterbuch zu Walen und Delfinen
  • IPA-Lautschrift zu englischen Begriffen
  • Anlegen eigener Benutzerwörterbücher passend zu jedem Wörterbuch möglich
  • Import weiterer Wörterbücher kein Problem
  • Einfacher Wortlisten-Editor im Programm vorhanden
  • Suche nach Wortanfängen, Wortendungen oder Wortbestandteilen
  • Suche nach Wortgruppen und Kollokationen
  • Aktivierung der Übersetzungsfunktion per Hotkey
  • Anzeige der zuletzt abgerufenen Wörter
  • Betrieb der Software auch vom Memorystick möglich

Gratis herunterladen und sofort nutzen.

LingoPad 2.0 steht als Freeware zur Verfügung und lässt sich von privaten und von gewerblichen Anwendern dauerhaft kostenfrei verwenden. Die aktuelle Version 2.0 Build 273 (5,9 MB) steht auf der Homepage zum Download bereit.

ego4u.de ist ein Angebot der Lingo4you GbR, die sich auf Fremdsprachen und neue Medien spezialisiert hat.

Lingo4you Mario Müller & Heike Pahlow GbR

Anschrift: Stahmelner-Str. 107 • 04159 Leipzig • Deutschland

Verantwortliche Ansprechpersonen: Mario Müller, Heike Pahlow

Telefon: +49 (0) 341–4639964 oder +49 (0) 172–3411262
Fax: +49 (0) 89–1488–243250
E-Mail: contact@lingo4u.de

Die Pressemitteilung wurde von der Typemania Pressebüro GmbH erstellt und versendet.