Bücher zum englischen Wortschatz

Nachschlagewerke Wortschatz - getestet und empfohlen von den EGOs

Lingo4you Sprachführer Englisch
von Heike Pahlow (ego4u-Team)
Von den Machern von ego4u geschriebener Sprachführer mit nach Themen geordneten Wortschatz Deutsch/Englisch, wichtigen Sätze und Wendungen für typische Situationen im Urlaub und auf Reisen, Wortlisten mit zusätzlichem Vokabular für einzelne Themen, Erläuterungen zu Grundzahlen, Ordnungszahlen, Uhrzeit und Datum und Platz zum Eintragen eigener Vokabeln.
Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz Englisch
von Gernot Häublein, Recs Jenkins
Das Buch enthält nützliche Vokabeln und Wendungen und ist nach Themen gegliedert. Neben allgemeinen Themen wie Angaben zur Person, Ernährung, Freizeitgestaltung findest du auch speziellere Themen wie Berufsleben, Kunst, Umwelt, Gesellschaft usw. Für die meisten Vokabeln gibt es einen typischen Beispielsatz, sodass sich das Buch sehr gut zur systematischen Wortschatzerweiterung sowie zur Vorbereitung auf Prüfungen eignet.
Englische Sprechabsichten
von Wolfgang Rothermel, Peter Fenn
In diesem Buch findest du nützliche Wendungen für Alltagsituationen, z.B. wie man andere begrüßt, verabschiedet, einlädt, wie man diskutiert oder Ratschläge erteilt. Der Umfang geht dabei weit über Anfängerniveau hinaus. In Dialogen wirst du zunächst mit den Wendungen vertraut gemacht. Es folgen Wortschatzlisten (mit Übersetzung) und Übungen, in denen du das Gelernte richtig anwenden musst (Lösungen stehen im Anhang). Das Buch eignet sich unserer Meinung nach am besten für fortgeschrittene Erwachsene, die Englisch im Alltag brauchen (z.B. im Umgang mit Kunden, Kollegen, Freunden). Der Verlag sieht als Zielgruppe auch Realschüler und Gymnasiasten mit ca. 5 Jahren Englischunterricht.

Weitere Buchzusammenstellungen