Englische Aussprache

Warum die Aussprache des Englischen so schwierig ist

Diese Lektionen wurden gesponsert von: EyeSpeak English

In einzelnen Lektionen wird erklärt, warum es so schwer ist, englische Wörter korrekt auszusprechen. Die Erklärungen und Aussprachebeispiele helfen dabei, die englische Aussprache zu verbessern. Jeder Bereich wird in einem extra Punkt erklärt.

Beachte, dass die Aussprache in den meisten Lektionen Amerikanisches Englisch ist. In der letzten Lektion gibt es eine Gegenüberstellung verschiedener Wörter mit amerikanischer und britischer Aussprache.

  1. Verschiedene Laute im Englischen unterscheiden sich von unserer Muttersprache. Viele Englischlernende finden zum Beispiel den 'th'-Laut oder den 'r'-Laut kompliziert.
  2. Die Verbindung von mehreren Lauten erweist sich oft als schwierig. Dazu gehören vor allem Konsonantenhäufungen.
  3. Die Silbenstruktur kann sehr unterschiedlich sein. (Dieser Bereich bereitet vor allem Lernenden aus asiatisch-sprachigen Ländern Schwierigkeiten.)
  4. Viele Wörter werden ganz anders ausgesprochen als sie geschrieben werden.
  5. Die Betonung muss auf der richtigen Silbe liegen, um richtig verstanden zu werden.
  6. Stimmlage und Lautstärke verändern die Bedeutung eines Satzes.
  7. Die Aussprache bestimmter Wörter ändert sich in Verbindung mit anderen Wörtern.
  8. Amerikanisches und Britisches Englisch unterscheiden sich, sind aber beide korrekt