Motivation ist alles

»Boah, langweilig – schon wieder Englisch lernen!« So wirds natürlich nie was.

Versuche Englisch Lernen mit etwas Angenehmen zu verbinden. Schau dir doch mal deinen Lieblingsfilm auf Englisch an und notiere dir dabei einige wichtige englischen Vokabeln und Redewendungen. Oder nimm dir einen Song-Text vor und versuche, den Inhalt zu verstehen. Du kannst ja auch mal auf den englischsprachigen Webseiten deiner Stars surfen. Die eine oder andere Vokabel bleibt dabei ganz sicher hängen. Hauptsache, es macht Spaß.

Siehs positiv, dann klappts auch mit dem Englisch!

Buchtipps – getestet und empfohlen von den EGOs