Fragesätze in der indirekten Rede

Für Änderung von Pronomen, Zeitformen sowie Orts- und Zeitangaben gilt bei Fragen das Gleiche wie bei Aussagesätzen in der indirekten Rede.

Zusätzlich beachten musst du, dass anstelle von ‚that‘ das Fragewort steht. Gibt es kein Fragewort, verwendest du ‚whether‘ / ‚if‘. (whether / if = ob)

  Wörtliche Rede Indirekte Rede
Aussagesatz He said: “She lives in London.“ He said that she lived in London
Frage mit Fragewort He asked:“Where does she live?“ He asked where she lived.
Frage ohne Fragewort He asked: “Does she live in London?“ He asked whether she lived in London.
He asked if she lived in London.

Außerdem ist wichtig, dass du in der indirekten Rede eine indirekte Frage verwendest. Das heißt: Nach dem Fragewort bzw. nach ‚whether‘ / ‚if‘ schreibst du den Satz wie einen Aussagesatz (Subjekt-Verb usw.). Das Hilfsverb ‚do‘ aus der wörtlichen Rede entfällt.

Beispiel:
He asked: “Where does she live?“ – He asked where she lived.