Past Perfect Simple

Plusquamperfekt, Vorvergangenheit

Das Plusquamperfect bzw. die Vorvergangenheit wird im Englischen für Handlungen verwendet, die vor einem Zeitpunkt in der Vergangenheit stattfanden.

Bildung des Past Perfect

 PositivNegativFrage
alle Formen gleich I had spoken. I had not spoken. Had I spoken?

Bei unregelmäßigen Verben verwendest du die 3. Verbform (siehe Liste unregelmäßige Verben, 3. Spalte). Bei regelmäßigen Verben hängst du einfach ed an.

Besonderheiten bei der Bildung mit regelmäßigen Verben

Besonderheiten beim Anhängen von edBeispiel
bei Endung auf e nur d anhängen love – loved
Endkonsonant nach kurzem, betontem Vokal
bzw. Endkonsonant l nach Vokal wird verdoppelt
admit – admitted
travel – travelled
Endkonsonant y nach Konsonant wird zu i hurry – hurried

Verwendung des Past Perfect

  • Handlung vor einem Zeitpunkt der Vergangenheit
    (betont nur die Tatsache, dass etwas vor einem Zeitpunkt in der Vergangenheit stattfand)

    Beispiel: Before I came here, I had spoken to Jack.

  • If-Satz Typ III (Bedingung, die in der Vergangenheit nicht eingetreten ist)

    Beispiel: If I had seen him, I would have talked to him.

Signalwörter

  • already, just, never, not yet, once, until that day (jedoch mit Bezug auf die Vergangenheit, nicht auf die Gegenwart)
  • If-Satz Typ III (If I had talked, …)

Übungen zum Past Perfect

Grammatik im Text

Tests