Wörter, die den Infinitiv verlangen

Alle Listen mit den Wörtern, die Infinitiv und/oder Gerundium verlangen, findest du auch im Shop in den PDF-Dateien Grammatik Erläuterung und Prüfungsvorbereitung Abitur.

Infinitiv nach Adjektiven

Beispiel: It was impossible to go back.
(Es war unmöglich zurückzugehen.)

  • amazed (erstaunt, verblüfft)
  • amazing (erstaunlich)
  • angry (ärgerlich, böse)
  • astonished (erstaunt, überrascht)
  • astonishing (erstaunlich, überraschend)
  • awkward (unangenehm)
  • brave (mutig)
  • careless (rücksichtslos)
  • clever (klug, clever)
  • cowardly (feige)
  • crazy (verrückt)
  • delighted (hoch erfreut)
  • difficult (schwierig)
  • disappointed (enttäuscht)
  • disgusted (angeekelt, abgewidert)
  • easy (leicht, einfach)
  • extraordinary (außergewöhnlich)
  • funny (lustig)
  • generous (großzügig)
  • glad (froh)
  • happy (fröhlich)
  • hard (schwer)
  • honest (ehrlich)
  • horrified (entsetzt)
  • impossible (unmöglich)
  • kind (freundlich)
  • nice (nett)
  • odd (seltsam)
  • pointless (sinnlos, zwecklos)
  • relieved (erleichtert)
  • ridiculous (lächerlich)
  • rude (unhöflich)
  • sad (traurig)
  • selfish (egoistisch)
  • silly (dumm, albern)
  • sorry (leid tun)
  • strange (seltsam)
  • stupid (dumm)
  • surprised (überrascht)
  • wicked (gemein, unerhört)
  • wise (weise)