Prüfungsvorbereitung für die Abiturprüfung Englisch

Abschlusstipps

  • Lies dir den Text mindestens zweimal aufmerksam durch. Verschaffe dir beim ersten Lesen einen allgemeinen inhaltlichen Überblick. Achte beim zweiten Lesen dann auch auf den Aufbau des Textes und versuche Feinheiten zu verstehen.
  • Solltest du am Anfang mit einer Aufgabe nicht zurecht kommen, denk nicht zu lange darüber nach, sonst geht dir zu viel Zeit verloren. Mach dir lieber ein Kreuzchen an die Aufgabe und löse zuerst die anderen Aufgaben. Dann kannst du den Rest der Zeit besser einteilen, um die schwierigen Aufgaben zu lösen.
  • Wenn du die Aufgaben der Reihe nach bearbeiten sollst, lass zwischen den Aufgaben genügend Platz um später ggf. noch Ergänzungen oder Korrekturen einfügen zu können.
  • Löse die Übersetzungsaufgabe möglichst am Anfang. So hast du zwischendurch genügend Abstand gewonnen, um den Text noch einmal ganz objektiv auf Inhalt und Ausdruck zu prüfen.
  • Lies die ganze Arbeit am Ende noch einmal auf mögliche Fehler durch und prüfe, ob du alle Aufgaben gelöst hast.

Wir drücken dir für die Prüfung ganz fest die Daumen.

Die EGOs