Forum durchsuchen:

/ anzeigen

Hier kann alles diskutiert werden, was Sie als Englischlehrer interessiert. Tauschen Sie sich aus und geben Sie Ihre Erfahrungen weiter. Ein Feedback zum Einsatz von ego4u-Materialien im Englischunterricht würden uns freuen.

Betreff: Re: Klasse hört nicht auf mich

Nici (77.182.242.*) schrieb am 05.05.14 um 12:03 Uhr

Ibili wrote:
>
> Ich bin eine junge lehrerin und bin total überfordet
> mit der situation.sie hören schon herraus, dass das
> lehrer dasein nicht leicht für mich ist.ich bitte um
> erfahrene hilfe von kollegen oder müttern
>
>
> mit freundlichen grüßen Ibili
>

Hey Ibili,
ich bin gerade im Ref und unterrichte in 6 verschiedenen Klassen.
Je nach Klasse, Thema und Zeit (Fr. 7./8. Std geht z.B. gar nichts mehr...) komme ich auch immer mal an meine Grenzen.
Wichtig ist, dass die SuS immer sehen, wofür sie den Stoff brauchen: transparente Praxisnähe.
Ihnen darf nicht lngweilig werden und sie dürfen nicht überfordert sein, was bei stark heterogenen Klassen die Herausforderung der Binnendifferenzierung mit sich bringt...
Aber lieber zu viel Stoff, als zu wenig. Reduzieren kann man immer.
Wichtig ist, dass Du zeigst, dass Du der Boss bist!
Lass Dir nicht auf de Nase herumtanzen und geh nicht auf zu viele Kompromisse ein!
Zeige Stärke und steh hinter dem, was Du verlangst!Die SuS brauchen Regeln und Grenzen, sonst läuft's aus dem Ruder.
Ist nicht immer einfach...-ich weiß!
Nimm Dir aber diese blöden Kommentare nicht an, dass Du Dir einen neuen Job suchen sollst!
Indem Du über Schwächen sprichst und nach Hilfe fragst, zeigst Du doch, dass Dir viel an Deinem Job liegt!
Und wer nicht schon einmal vor einer Klasse gestanden hat, hat sowieso keine Ahnung, was das für eine Herausforderung ist! Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...

Du packst das schon!
LG,
Nici

Das Forum ist geschlossen.