Grammatik Englisch – Future I (going to)

Bildung des Future I (going to)

  • P: He is going to speak.
  • N: He is not going to speak.
  • F: Is he going to speak?

Anwendung des Future I (going to)

Das Future I mit going to wird für Schlussfolgerungen und Absichten hinsichtlich der Zukunft verwendet, die sich aus einer Analyse der derzeitigen Situation und gründlicher Überlegung ergeben haben.

Beispiele:

Our costs were too high last year. This year, we are going to reduce our costs. Im letzten Jahr waren unsere Kosten zu hoch. Dieses Jahr werden wir unsere Kosten senken.(i)
We are going to recruit more staff. Wir werden mehr Personal einstellen.(i)

Signalwörter des Future I (going to)

in one year, next week, tomorrow

Übung zum Future I (going to)

Die letzte Marketing-Kampagne war nicht sehr erfolgreich. Die Verantwortlichen haben sich daraufhin zusammengesetzt und beraten, was schief lief. Nun geben sie bekannt, was sie der nächsten Kampagne anders machen werden.

Ergänzen Sie die Sätze im Future I mit going to.

  1. Question: What (change / you) in the next campaign?
  2. Answer: We (start) planning the campaign earlier.
  3. And we (focus) on a specific target group.
  4. Question: How (do / you) that?
  5. Answer: We (cram / not) that much information into our campaign.
  6. Instead, the campaign (leave) just one clear message.
  7. Question: Which target group (reach / you) ?
  8. Answer: Our next campaign (target) at housewives aged 30 to 40.
  9. Question: How (get / you) these prospects to buy our products?
  10. Answer: The campaign (make) clear that these products can make life a lot easier for the housewife.