Englische Grammatik Onlinewo Englisch Lernen Spaß macht!

in EnglishWörterbuchOnline-ShopEnglische Grammatik als Buch

Lernen
Grammatik
Grammatik Tests
Schreibschule
Vokabeln
Lerntipps
Mini-Sprachkurs
Daily English
Aussprache
Englischprüfung
Lesen
Landeskunde
Tiere & Sport
Literatur
Newsticker
Business
Kommunikation
Grammatik
Business-Info
Sprachkurse
iPhone/iPad App
Relaxen
Spiele & Rätsel
E-Cards
Chat mit Egon
Fun-Shop
Interaktiv
Online-Shop
Sprachreisen
Kalender 2014
Newsletter
Englischforum
Lob & Kritik
Unterrichten
Klassenstufen
Landeskunde
Kindergarten
Lehrerforum

Englische Zeiten (Übersicht)

Tipp: Diese Tabelle über die englischen Zeiten gibt es inkl. der grafischen Übersicht und Beispielsätzen auch als PDF-Datei zum Ausdrucken oder als E-Book für Palm oder Pocket-PC (ohne grafische Übersicht) in unserem Online-Shop.

Zeitform Positiv/Negativ/Frage Anwendung Signalwörter
Simple Present

Präsens
einfache Gegenwart

P: He speaks.
N: He does not speak.
F: Does he speak?
  • einmalige/wiederholte Handlung in Gegenwart
  • allgemeine Gültigkeit
  • aufeinander folgende Handlungen
  • festgelegte Handlungen in der Zukunft (Fahrplan)
always, every …, never, normally, often, seldom, sometimes, usually
If-Satz Typ I (If I talk, …)
Present Progressive

Verlaufsform des Präsens
Verlaufsform der Gegenwart

P: He is speaking.
N: He is not speaking.
F: Is he speaking?
  • im Ablauf befindliche Handlung
  • auf bestimmten Zeitraum begrenzte Handlung
  • bereits abgesprochene Handlung in der Zukunft
at the moment, just, just now, Listen!, Look!, now, right now
Simple Past

Präteritum
einfache Vergangenheit

P: He spoke.
N: He did not speak.
F: Did he speak?
  • einmalige/wiederholte Handlung in Vergangenheit
  • aufeinander folgende Handlungen in Vergangenheit
  • neue eintretende Handlung, die eine im Ablauf befindliche Handlung unterbricht
yesterday, 2 minutes ago, in 1990, the other day, last Friday
If-Satz Typ II (If I talked, …)
Past Progressive

Verlaufsform des Präteritum
Verlaufsform der Vergangenheit

P: He was speaking.
N: He was not speaking.
F: Was he speaking?
  • in Vergangenheit im Ablauf befindliche Handlung
  • gleichzeitig ablaufende Handlungen
  • im Ablauf befindliche Handlung, die durch eine neue Handlung unterbrochen wird
when, while, as long as
Present Perfect Simple

Perfekt
vollendete Gegenwart

P: He has spoken.
N: He has not spoken.
F: Has he spoken?
  • das Ergebnis wird betont
  • bis in Gegenwart dauernde Handlung
  • eben abgeschlossene Handlung
  • abgeschl. Handlung mit Einfluss auf die Gegenwart
  • bis zum Zeitpunkt des Sprechens nie, 1x oder mehrmals stattgefundene Handlung
already, ever, just, never, not yet, so far, till now, up to now
Present Perfect Progressive

Verlaufsform des Perfekt
Verlaufsform der vollendeten Gegenwart

P: He has been speaking.
N: He has not been speaking.
F: Has he been speaking?
  • die Handlung wird betont (nicht das Ergebnis)
  • bis in die Gegenwart andauernde Handlung
  • abgeschlossene Handlung, die Einfluss auf die Gegenwart hat
all day, for 4 years, since 1993, how long?, the whole week
Past Perfect Simple

Plusquamperfect
Vorvergangenheit

P: He had spoken.
N: He had not spoken.
F: Had he spoken?
  • Handlung vor einem Zeitpunkt der Vergangenheit
  • manchmal mit Past Perfect Progr. austauschbar
  • betont nur die Tatsache, dass etwas vor einem Zeitpunkt in der Vergangenheit stattfand
already, just, never, not yet, once, until that day
If-Satz Typ III (If I had talked, …)
Past Perfect Progressive

Verlaufsform des Plusquamperfect
Verlaufsform der Vorvergangenheit

P: He had been speaking.
N: He had not been speaking.
F: Had he been speaking?
  • Handlung vor einem Zeitpunkt der Vergangenheit
  • manchmal mit Past Perfect Simple austauschbar
  • betont die Handlung bzw. Dauer der Handlung
for, since, the whole day, all day
Future I Simple

(will)
Futur I
Zukunft

P: He will speak.
N: He will not speak.
F: Will he speak?
  • nicht beeinflussbares Geschehen in der Zukunft
  • spontaner Entschluss
  • Vermutungen hinsichtlich der Zukunft
in a year, next …, tomorrow
If-Satz Typ I (If you ask her, she will help you.)
Vermutung: I think, probably, perhaps
Future I Simple

(going to)

P: He is going to speak.
N: He is not going to speak.
F: Is he going to speak?
  • bereits bestehende Absicht hinsichtlich der Zukunft
  • logische Schlussfolgerung hinsichtlich der Zukunft
in one year, next week, tomorrow
Future I Progressive

Verlaufsform des Futur
Verlaufsform der Zukunft

P: He will be speaking.
N: He will not be speaking.
F: Will he be speaking?
  • zu einem zukünftigen Zeitpunkt im Ablauf befindliche Handlungen
  • sichere oder selbstverständliche Handlungen
in one year, next week, tomorrow
Future II Simple

Futur II
vollendete Zukunft

P: He will have spoken.
N: He will not have spoken.
F: Will he have spoken?
  • Handlung, die zu einem zukünftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein wird
by Monday, in a week
Future II Progressive

Verlaufsform des Futur II
Verlaufsform der vollendeten Zukunft

P: He will have been speaking.
N: He will not have been speaking.
F: Will he have been speaking?
  • Handlung, die zu einem zukünftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein wird
  • betont die Dauer der Handlung
for …, the last couple of hours, all day long
Conditional I Simple

Konjunktiv II (Gegenwart)
Möglichkeitsform

P: He would speak.
N: He would not speak.
F: Would he speak?
  • Handlung, die möglicherweise eintreten könnte
If-Satz Typ II
(If I were you, I would go home.)
Conditional I Progressive

Verlaufsform Konjunktiv II (Gegenwart)
Verlaufsform der Möglichkeitsform

P: He would be speaking.
N: He would not be speaking.
F: Would he be speaking?
  • Handlung, die möglicherweise eintreten könnte
  • betont die Handlung bzw. Dauer der Handlung
 
Conditional II Simple

Konjunktiv II (Vergangenheit)
vollendete Möglichkeitsform

P: He would have spoken.
N: He would not have spoken.
F: Would he have spoken?
  • Handlung, die möglicherweise in der Vergangenheit eingetreten wäre
If-Satz Typ III
(If I had seen that, I would have helped.)
Conditional II Progressive

Verlaufsform Konjunktiv II (Vergangenheit)
Verlaufsform der vollendeten Möglichkeitsform

P: He would have been speaking.
N: He would not have been speaking.
F: Would he have been speaking?
  • Handlung, die möglicherweise in der Vergangenheit eingetreten wäre
  • betont die Handlung bzw. Dauer der Handlung
 

- Anzeige -

Geändert: 27.06.2014 14:45 Uhr

URL: http://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/tenses